Aktuelles

CDU Rheinland-Pfalz

Digitale Sprechstunde von Julia Klöckner am 2. Mai, 17.30 Uhr

Julia Klöckner bietet wieder eine digitale Sprechstunde bei Facebook Die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, bietet in wenigen Tagen wieder eine digitale Bürgersprechstunde an. Dazu startet Julia Klöckner am Dienstag, 2. Mai, 17.30 Uhr, einen Livechat auf ihrer Facebook-Seite unter facebook.com/juliakloeckner.

"50 Jahre nach Adenauers Tod ist seine Politik gegenwärtig"

Anlässlich des 50. Todestages von Konrad Adenauer am Mittwoch äußert sich der Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz, Patrick Schnieder MdB. „Der 19. April 1967 wird für uns Christdemokraten immer ein bedeutungsvolles Datum sein. An diesem Tag ist ein wichtiger Weichensteller von uns gegangen. 50 Jahre sind seit dem Tod von Konrad Adenauer vergangen und dennoch ist sein politischer Nachlass gegenwärtig. Wir alle haben Konrad Adenauer viel zu verdanken. Als erster Bundeskanzler der Bundesrepublik hat er Deutschland maßgeblich geprägt und beharrlich geformt. Adenauer hat die Bundesrepublik auf Kurs gebracht – die deutschen Einheit und die europäische Integration dabei immer im Blick.

Julia Klöckner: "Ein bodenständiger Seelsorger"

Peter Kohlgraf wird neuer Bischof des Bistums Mainz. Der Dekan des Fachbereichs Praktische Theologie an der Katholischen Hochschule Mainz und Pfarrvikar in der Pfarrgruppe Wörrstadt, Professor Dr. Peter Kohlgraf, wird neuer Bischof des Bistums Mainz, das wurde am heutigen Dienstag offiziell im Vatikan in Rom und in Mainz bekanntgegeben. Dazu erklärt die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz und Mitglied im Zentralkomitee Deutscher Katholiken (ZdK), Julia Klöckner MdL:
zurück
weiter

CDU-Kreisverband Zweibrücken
Fruchtmarktstraße 34
66482 Zweibrücken

Gemäß der Rechtsauffassung des Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes Rheinland-Pfalz müssen Sie uns aktiv Ihr Einverständnis dafür geben, dass mit dem Absenden des Formulars die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten sowie die besonderen Daten (§ 3 Abs. 9 BDSG z. B. politische Meinungen) an die CDU Zweibrücken übertragen und zur Beantwortung der Anfrage verwendet werden.