Aktuelles

Die Entwicklung in unserer Region Westpfalz/Südwestpfalz war in den letzten Jahrzehnten durch einen erheblichen wirtschaftlichen Strukturwandel mit dem Verlust von Schlüsselindustrien gekennzeichnet. Im Rahmen dieses Strukturwandels wurden aber auch viele Chancen in der Region genutzt und ergriffen. Wie sieht nun die weitere Zukunft für die Region aus?  Welche Entwicklungsmöglichkeiten bieten sich für die Region in den kommenden Jahren? Welche Voraussetzungen müssen wir schaffen, um diese Entwicklungsmöglichkeiten zu fördern und zu unterstützen?
Mit diesen Fragen haben wir Kreisvorsitzenden der CDU Westpfalz uns in mehreren Treffen beschäftigt und einen Masterplan Westpfalz entworfen. Dieser Masterplan sollte unseres Erachtens nicht aus der Zusammenstellung kleinteiliger Einzelprojekte bestehen, die nur Relevanz für einzelne Kommunen oder Teilregionen der Westpfalz haben, sondern die übergreifende Klammer darstellen für zukünftige Entwicklungen in der gesamten Westpfalz.

Für mich stellt unser Masterplan in Form einer „Modellregion für digitale und analoge Infrastruktur“ das Fundament dar, auf dem die zukünftige Entwicklung der Region, die durchaus regional unterschiedlich sein kann, basiert. Unter anderem für dieses Projekt werde ich mich in Mainz einsetzen.

 

(zum vergrößern bitte anklicken)

 

CDU Rheinland-Pfalz

Dr. Christoph Gensch als neuer Generalsekretär der CDU RLP vorgeschlagen

Der Landtagsabgeordnete Dr. Christoph Gensch soll neuer Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz werden. Das teilt CDU-Landeschefin Julia Klöckner heute in Mainz mit. Ihr Personalvorschlag sei im CDU-Landesvorstand am Vorabend „auf große Zustimmung gestoßen“, sagt Klöckner.

Deutscher Mittelstandspreis der MIT 2018 für Julia Klöckner

Julia Klöckner wurde am Montag mit dem Deutschen Mittelstandspreis 2018 der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) ausgezeichnet. Die Christdemokratin erhielt die Auszeichnung in der Kategorie Politik.

CDU-Bundesvorstand unterstützt Manfred Weber als Spitzenkandidat der EVP

Manfred Weber steht für Verlässlichkeit - besonders in Zeiten, in denen es keinen politischen Rabatt auf unsere europäischen Grundwerte geben darf. Besuch im CDU-Bundesvorstand: Der CSU-Europapolitiker, Manfred Weber, war heute zu Gast. Die Christdemokraten unterstützen Webers Kandidatur als Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) und Nachfolger von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.
zurück
weiter

CDU-Kreisverband Zweibrücken
Fruchtmarktstraße 34
66482 Zweibrücken

Gemäß der Rechtsauffassung des Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes Rheinland-Pfalz müssen Sie uns aktiv Ihr Einverständnis dafür geben, dass mit dem Absenden des Formulars die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten sowie die besonderen Daten (§ 3 Abs. 9 BDSG z. B. politische Meinungen) an die CDU Zweibrücken übertragen und zur Beantwortung der Anfrage verwendet werden.