Aktuelles

Am Samstag, den 14.11.2015 tritt der Comedian Matthias Jung mit seinem Programm "Der Urlaubschecker - Liegen haben kurze Beine" in der Mittelbacher Schulturnhalle auf.

 

Pressetext des Comedians:

New York, Paris oder Bottrop-Seychellen, äh Kirchhellen?
Auto, Flugzeug oder mit dem Auto zum Flugzeug? Wandern, Fasten oder Fast Wandern?
Urlaub und Reisen sind so vielfältig und unterschiedlich geworden, da braucht man
jemanden der sich auskennt:
Matthias Jung hat in 6 Jahren 68 Länder besucht, er checkte in über 400 verschiedene
Hotels ein und hat jetzt 400 neue Handtücher.
Matthias weiß wie ihre nächste Reise nicht zum Reinfall wird - er macht sie „Startklar für
die Welt!“ Er beantwortet Fragen, die sich jeder Tourist stellt: „Ist das Fenster zum Hof
von Hitchcock oder lediglich ein mieses Hotel?“ „Gilt beim Abendessen neun Mal ans Buffet
gehen schon als Fitnesseinheit? „Ist Kontrolle über den Körper zu verlieren Yoga oder doch
Saufen?“
Matthias sorgt dafür, dass ihr nächster Urlaub gelingt! Wenn Matthias nicht auf Reisen ist,
lebt er zuhause bei Mutti -in dem winzigen Örtchen Hüffelsheim, denn er weiß genau: “In
der Ruhe liegt das Kaff!” Touristen, die diesen Ort besuchen sollten allerdings aufpassen,
rät Matthias „Wenn man mit dem Bus nach Hüffelsheim kommt, bitte nicht vorne
aussteigen, denn dann ist man schon wieder aus Hüffelsheim draußen!” Begeben sie sich
mit Matthias Jung auf eine Reise in ein "Programm des Lächelns": Herrlich, Ehrlich,
Authentisch serviert Ihnen Urlaubs-Checker Matthias Jung einen Gag nach dem Anderen –
quasi wie Sand am Meer! Alles all inclusive! Und danach sagen Sie hoffentlich: "Das war
ein toller Kurz-Urlaub! Wir kommen gerne wieder! Und Gruss an die Eltern!"

Weitere Infos im Internet unter:
http://www.jungmatthias.de/


 

 

CDU Rheinland-Pfalz

SignsAward 2018 / Auszeichnung für Julia Klöckner

Julia Klöckner wurde als Politikerin des Jahres in der Kategorie: ehrliche Rede mit dem SignsAward 2018 ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung in München freute sich die Christdemokratin über den Award. Die Laudatio auf Julia Klöckner hielt Hildegard Müller, ehemalige Staatsministerin im Bundeskanzleramt und jetzt Vorstand Netz & Infrastruktur innogy SE:

Julia Klöckner: Der Mord an Susanna macht tief betroffen

Die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, zeigt sich betroffen vom brutalen Mord an der jungen Susanna aus Mainz. Gleichzeitig warnt die Christdemokratin vor einer politischen Instrumentalisierung der Tat. Verantwortliche Politik zeichne sich nun durch sorgfältige und vollumfängliche Aufklärung, nicht durch das Anheizen von Stimmungen aus.„Unsere mitfühlenden Gedanken sind bei der Familie und den Freunden von Susanna, denen wir unser Beileid aussprechen. Die Brutalität der Tat macht uns fassungslos – das Leid und die Qual sind kaum in Worte zu fassen“, kondoliert Klöckner.

Wenn Herr Winkler dem Justizminister in die Parade fährt ...

Grün und Gelb geraten aneinander.  Minister Mertin hat auf der Justizministerkonferenz im Alleingang ein Wohnungsbetretungsrecht für Polizistinnen und Polizisten vorgeschlagen.
zurück
weiter

CDU-Kreisverband Zweibrücken
Fruchtmarktstraße 34
66482 Zweibrücken

Gemäß der Rechtsauffassung des Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes Rheinland-Pfalz müssen Sie uns aktiv Ihr Einverständnis dafür geben, dass mit dem Absenden des Formulars die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten sowie die besonderen Daten (§ 3 Abs. 9 BDSG z. B. politische Meinungen) an die CDU Zweibrücken übertragen und zur Beantwortung der Anfrage verwendet werden.